Karsten Rubbert

„Bilder aus Licht“, Wildeshausen

Geboren 1951 in Twistringen

In den 70iger Jahren Studium
des Bauingenieurswesens an der RWTH Aachen

Beschäftigung mit der SW Fotografie seit 1971,
von der Aufnahme bis zum fertigen Bild
in der eigenen Dunkelkammer -
vom Kleinbild bis zum Großformat.

Seit 1979 wohnhaft in Wildeshausen

2009 Übergang zur digitalen Fotografie

Sonntagskaffee in der Galerie
am 24. September von 15 bis 18 Uhr





„Am Wasser, Sankt-Peter-Ording“,
2013, Foto, Iso 200, 1/750 sec, Blende 16

„Antiquariat, Paris“,
2015, Foto, Iso 6400, 1/12 sec, Blende 8

„Elbphilharmonie Hamburg“,
2017, Foto, Iso 320, 1/30 sec, Blende 2,0

Einladung als .pdf-Datei