Bartholomeu dos Santos

Radierungen & Marmorätzungen, Sintra

Geboren am 21. August 1931
„Barto“ war Künstler und Drucker aus Leidenschaft.

1961 – 1994 Dozent an der Slade School of Fine Art,
University of London.

Gastdozent und externer Prüfer an fast allen
britischen Hochschulen der Kunst.

1994 – 1996 ordentlicher Professor
für Bildende Kunst an der Slade.

1995 – 2008 Eremeritus und Fellow der Slade.

Gastprofessuren seit 1969 in Schweden,
Pakistan und Macao.

Er lud Künstler aus aller Welt in sein portugiesisches
Atelier in Travira zum gemeinsamen Arbeiten ein.

Seine Kreativität kannte keine Grenzen:
Er illustrierte Bücher, ätzte Marmorplatten für eine
komplette U-Bahnstation in Lissabon und
auch für die U-Bahn in Tokio und
gestaltete das monumentale Denkmal
der Nelkenrevolution in Grandola.

Dankbar konnten wir zu dieser Ausstellung
diverse seiner unverwechselbaren Drucke
zusammenbringen, die in fast allen wichtigen
Sammlungen der Welt vertreten sind und
gedenken eines guten Freundes unserer Galerie,
der am 21. Mai 2008 in London gestorben ist.

Sonntagskaffee in der Galerie:
am 11. Juni von 15 bis 18 Uhr

 

 

„Tratado de Tordesilhas“, 1994, Radierung, 94 x 128 cm
„Am Atlantik“, Radierung, 13,5 x 20 cm
„Sirena“, Marmorätzung, 26 x 19 cm

Einladung als .pdf-Datei