Otto Beckmann

"Tiefdruck und andere Gebiete", Hamburg

Otto Beckmann, der 1945 in Mecklenburg geboren
wurde und seit 1989 in Hamburg sein Atelier unterhält,
ist den Besuchern unserer Galerie bekannt.
Da er jeden Manierismus in seinen Arbeiten vermeidet,
ist er einer der experimentellsten Künstler
und findet ständig neue Lösungen.
In der Betrachtung seiner Arbeiten
ist neues Land zu entdecken.

Sonntagskaffee findet
am 5. Februar von 15 bis 18 Uhr in der Galerie statt.

 

 

„Renaturierung“, Mischtechnik - Leinwand, 2011-15-16, 120 x 90 cm

„Hof“, Farbradierung,
2016, 64,5 x 49,5 cm

„Wo einst die 7 Zwerge
hausten“, Stempel,
Tusche auf Collage,
Blech bemalt,
2015, 120 x 90 cm

Einladung als .pdf-Datei